Ausbildung IT-Systemelektroniker 2023 (w/m/d) {IT-System-Elektroniker/in}

Deutsche Bahn AG

Die Deutsche Bahn ist eine der vielfältigsten Arbeitgeberinnen Deutschlands. Wir suchen jedes Jahr deutschlandweit über 4.000 Auszubildende in 50 Berufen, die mit uns gemeinsam noch besser werden wollen. Zum 01.09.2023 suchen wir Dich für die 3-jährige Ausbildung zum IT-Systemelektroniker für die DB Kommunikationstechnik GmbH am Standort Fürth. Die Berufsschule befindet sich in Erlangen. Das erwartet Dich in Deiner Ausbildung: - Aufbau und die Instandhaltung von unterschiedlichen technischen Anlagen im Bereich Sicherheit, ITK-Technik und Automatentechnik (hierzu zählen Einbruch- und Brandmeldeanlagen, Video- und Beschallungsanlagen, Anzeigen, Ticketautomaten sowie Heißläuferortungsanlagen, diverse Funktechniken und vieles mehr) - Du bist viel bei Wind und Wetter draußen unterwegs, z. B. auf dem Bahnhofsgelände, im Gleisbereich oder in den Stellwerken - Arbeit mit Netzwerktechnik von Kupfer bis Glasfaser - Ausführen von Kleinmontagearbeiten - Du begleitest Servicetechniker bei den Aufträgen in der Region und sammelst Erfahrungen Dein Profil: - Du hast die Schule (bald) erfolgreich mit der Mittleren Reife abgeschlossen - Abwechslung im Job ist wichtig für Dich - Dein handwerkliches Geschick ist besonders ausgeprägt - Du möchtest eigenverantwortlich und gerne im Freien arbeiten - Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit zeichnen Dich Deine Vorteile * Übernahmegarantie, wenn Du Deine Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen hast. * Wir bieten Dir 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen wie z.B. DB Job-Ticket für Deinen täglichen Arbeitsweg. * Zuschuss bis 350 € monatlich. * Je nach Ausbildungsjahr zwischen 1.019 Euro und 1.222 Euro im Monat sowie ein 13. Monatsgehalt. Die Beschäftigungsbedingungen gelten für den weit überwiegenden Teil der Auszubildenden im DB Konzern. * Entgeltbeträge sind gültig ab dem 01.01.2022. Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Darüber hinaus haben wir den Anspruch, unabhängig von der sozialen oder ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, des Alters oder der sexuellen Identität und Orientierung allen Kandidatinnen und Kandidaten die gleichen Möglichkeiten des Berufseinstieges und der Aus- und Weiterbildung zu bieten. Wir fördern bewusst die Vielfalt und das Miteinander in unseren Teams.

Arbeitsort:
90762 Fürth Bayern Bayern
Anstellungsart:
Ausbildung
Arbeitszeit:
Vollzeit
Befristung: