Verkehrsplaner / Verkehrsingenieur - Busbeschleunigung (w/m/d) {Verkehrsplaner/in}

Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH

Für den MVV-Regionalbusverkehr suchen wir als Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Verkehrsplaner:in / -ingenieur:in (w/m/d) Busbeschleunigung Der MVV-Regionalbusverkehr: eine tragende Säule im MVV Der MVV-Regionalbusverkehr ist neben der S-Bahn und dem Verkehrsnetz in der Landeshauptstadt München eine der drei tragenden Säulen im MVV. Im Auftrag der Verbundlandkreise übernimmt die MVV GmbH die Verkehrsplanung und Koordinierung für über 300 Regionalbuslinien, auf denen in Spitzenzeiten über 900 Fahrzeuge unterwegs sind und die im Jahr über 70 Millionen Fahrgäste befördern. Zusätzlich konzipiert der Bereich Regionalbus entsprechend den sich verändernden Mobilitätsbedürfnissen neue, ergänzende Mobilitätsangebote und Telematiksysteme für die Optimierung der Angebote für unsere Fahrgäste in einem wachsenden Verbundraum. Beschleunigung der Regionalbusse Damit die Regionalbusse im Ballungsraum München zügiger und zuverlässiger vorankommen und ein noch attraktiveres Mobilitätsangebot bieten können, ist die Bereitstellung einer leistungsfähigen ÖPNV-Verkehrsinfrastruktur wichtige Voraussetzung. Maßnahmen zur Beschleunigung der Regionalbusse wie Busspuren, Busschleusen sowie Buskaps oder LSA-Ansteuerung sind wichtige Bausteine, um die Effizienz, Zuverlässigkeit und Attraktivität des Busverkehrs weiter zu erhöhen. Hier kannst Du viel bewegen Bei Dir laufen von der Planung, über die Umsetzung bis zur kontinuierlichen Evaluierung und Optimierung von Busbeschleunigungsmaßnahmen alle Fäden zusammen: • Entwicklung von Beschleunigungskonzepten: Du identifizierst Potentiale und entwickelst Strategien für konkrete Busbeschleunigungsmaßnahmen. Du erstellst Potentialanalysen, initiierst und begleitest Machbarkeitsuntersuchungen und entwickelst Beschleunigungskonzepte. • Koordination der Umsetzung: Du betreust hauptverantwortlich die Planungs- und Realisierungsprozesse und koordinierst dabei das Zusammenwirken der beteiligten internen und externen Projektpartner. • Sicherstellung der Beschleunigungswirksamkeit: Du analysierst und bewertest kontinuierlich die Qualität und Wirksamkeit umgesetzter Maßnahmen und initiierst bei Bedarf die Optimierung sowie Anpassungen von Beschleunigungsmaßnamen. • Prozessentwicklung und -steuerung: Du entwickelst Strukturen und Prozesse für eine möglichst effiziente und zielgerichtete Busbeschleunigung und hast dabei die erforderlichen Ressourcen und Budgets stets im Blick. Das bringst Du mit • Du hast ein Studium mit einem verkehrsplanerischen bzw. verkehrstechnischen Schwerpunkt (z. B. Verkehrsingenieurwesen, Verkehrstechnik, Bauingenieurwesen, Stadtplanung, Geographie) abgeschlossen oder vergleichbare fachliche Kenntnisse durch Deine Berufserfahrung gesammelt. • Du verfügst über gute Kenntnisse zu ÖPNV-Beschleunigungsmaßnahmen und hast ein gutes technisches Verständnis von Straßenverkehrstechnik wie z. B. LSA-Steuerung. • Du verfügst über ausgeprägte Analysefähigkeit und ein konzeptionelles Denkvermögen und kannst dieses in praktisches und pragmatisches Handeln umsetzen. • Du hast Erfahrung in Projektarbeit und -steuerung sowie Spaß daran, Verantwortung zu übernehmen und Prozesse aktiv zu lenken und zu gestalten. • Deine Projekte gehst Du eigenverantwortlich an und bringst diese teamorientiert und strukturiert zu einem positiven Ergebnis. • Zudem zeichnet Dich eine konzentrierte, zuverlässige sowie selbstständige und kooperative Arbeitsweise aus. Der MVV – das bieten wir Dir • Abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben • Atmosphäre der offenen Türen und flache Hierarchien • Sicherheit der Leistungen des öffentlichen Dienstes • 30 Tage Urlaub plus zusätzliche freie Tage durch Tarifvertrag • Tarifgehalt plus Münchenzulage und Jahressonderzahlung • Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge • Arbeitgeberfinanziertes Job-Ticket • Homeofficemöglichkeit und flexible Arbeitszeitgestaltung • Weiterbildungsmöglichkeiten • Betriebliches Gesundheitsmanagement • Corporate Benefits Freue Dich auf Deine Arbeit in einem engagierten und kollegialen Team an einem Arbeitsplatz im Herzen Münchens am S-Bahnhof Isartor, um zusammen mit unseren gut 100 Kolleginnen und Kollegen die Mobilität von morgen im Großraum München maßgeblich mitzugestalten.

Arbeitsort:
80538 München Bayern
Anstellungsart:
Arbeit
Arbeitszeit:
Vollzeit
Befristung:
Befristet für 24 Monate. Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.