Mitarbeiter (m/w/d) im AFZS und Erlöscontrolling {Betriebswirt/in (Hochschule) - Verkehr}

Erfurter Bahn GmbH

Die Erfurter Bahn GmbH als ein Unternehmen, bei dem im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit der Schienenpersonennahverkehr steht, ist in den letzten Jahren rasant gewachsen. Heute beschäftigt das Unternehmen gemeinsam mit dem Tochterunternehmen Süd-Thüringen-Bahn GmbH rund 500 Mitarbeiter und verfügt über 97 moderne Züge. Gemeinsam erbringen wir Leistungen in 4 Bundesländern mit über 10 Millionen Zugkilometern pro Jahr. Ihre Aufgaben • Betreuung der automatischen Fahrgastzählsysteme (AFZS) • Planung und Auswertung von Fahrgastzählungen • Datenanalyse und Erstellung von Kennzahlen im Bereich Vertrieb/Erlöscontrolling • projektorientierte Mitarbeit zur Weiterentwicklung von Vertriebs- Zähl- und Auswertungssystemen • Erstellung und Reporting von Berichten • Unterstützung des Fachbereichs bei Fragestellungen im Bereich Vertrieb und Einnahmeaufteilung Unsere Anforderungen • erfolgreich abgeschlossenes Studium mit verkehrswirtschaftlichem oder kaufmännischem Hintergrund • sehr gute Selbstorganisation und ausgeprägte Teamfähigkeit • lösungsorientiertes Vorgehen bei komplexen Fragestellungen • gute praktische Erfahrung mit MS-Office, insbesondere Excel Unser Angebot • unbefristeten Arbeitsplatz mit tariflich abgesicherter Vergütung und Sozialleistungen • 39 Wochenstunden am Standort Erfurt • vielseitige, verantwortungsbewusste und selbstständige Aufgabe • flexible Arbeitszeiten in Form eines Gleitzeit- und Wahlmodells Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann zögern Sie nicht lange und bewerben Sie sich! Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Kündigungsfrist, senden Sie bitte bis zum 31.05.2019 per E-Mail an : Erfurter Bahn GmbH Frau Karina Oehlwein Am Rasenrain 16 99086 Erfurt bewerbung@erfurter-bahn.de 0361/ 34 16 20 10

Arbeitsort:
99086 Erfurt Deutschland
Anstellungsart:
Arbeitsplatz (sozialversicherungspflichtig)
Arbeitszeit:
Vollzeit (39.0)
Befristung:
unbefristet